Am Rand der Gesellschaft kann ein Glanz heiterer, humorvoller Gelassenheit funkeln, die dem Scheitern zumindest eine Zeit lang trotzig widersteht

Buchtipp Eckhard Henscheid: Geht in Ordnung - Sowieso - - Genau - - -

Werbung

Das mittlere Buch aus Eckhard Henscheids berühmter „Trilogie des laufenden Schwachsinns“ zeigt ein Panoptikum von Kleinstadt-Helden, die das Stadium des Ehrgeizes erfolgreich überwunden haben und sich gelassen der Resignation und dem Scheitern anvertrauen.


Sie marschieren unbeirrt (wenn auch schwankend) ihren eigenen Weg, egal in welche alkoholischen Abgründe er sie führt. Würde bleibt gewahrt, und meistens Haltung, auch wenn alles vor die Hunde zu gehen droht. Die Jahre ziehen vorbei, aber man hält sich wacker.


Diese Aussteiger kennen nicht mehr die Zwänge, in denen Sie sich womöglich immer noch verstricken. Vergessen auch Sie sie für die Zeit der Lektüre!

Werbung

Teilen Sie das doch ruhig mal mit anderen!

Hier noch ein Buchtipp, wie man richtig gut scheitert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0