(Liebes-)Gespenster aus der  Vergangenheit, vor denen man nicht fliehen kann - das wird manchmal auch amüsant

Werbung

Buchtipp Martin Amanshauser: Der Fisch in der Streichholzschachtel

Mit der eigenen Familie auf einem Schiff im Sturm – zusammen mit der Ex und ein paar Piraten aus vorvergangener Zeit, die sich irritiert zeigen über unsere Moderne.


Schräges Setting einer Liebes- und Familiengeschichte und eine leichte, spaßige Reflexion über die Technologisierung unseres Lebens.

Teilen Sie das doch ruhig mal mit anderen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0