Passiv Investieren

Meinung zum Robo Advisor Gerd Kommer Capital
Der Passiv-Investieren-Apologet und ETF-Profi Gerd Kommer hat dem Spektrum der Robo Advisor ein interessantes eigenes Angebot hinzugefügt, das ich hier ausführlich vorstelle. Vorhang auf für Gerd Kommer Capital!
Gerd Kommer Buch: Souverän Vermögen schützen
Der bekannte ETF-Experte Gerd Kommer und Olaf Gierhake veröffentlichen gemeinsam ein Buch: "Souverän Vermögen schützen" ist am 10. Februar 2021 bei Campus erschinen.
Passive Investoren wollen maximale Diversifikation. Aber bringen ETFs auf IMI-Varianten von MSCI-Indizes wirklich Vorteile? Ein Vergleich zwischen MSCI Emerging Markets und MSCI All Country World mit ihren jeweiligen Small-Cap-Verlängerungen.
Am 29.11.2020 hat der bekannte ETF-Experte Gerd Kommer einen eigenen YouTube-Kanal gestartet. Im ersten Video geht es um Gold.
Weltportfolios gibt es viele. Für meine Variante aus 3 ETFs mit 50% im MSCI World, 20 % im MSCI World Small Cap und 30 % im MSCI Emerging Markets IMI zeige ich im Folgenden die ungefähre Gewichtung der einzelnen Länder.
Der bekannte ETF-Experte gründet die Gerd Kommer Capital GmbH und betreibt darunter einen eigenen Robo Advisor mit Gesamtkosten von 0,9 % pro Jahr. Partner sind Scalable Capital und die Baader Bank. Im Oktober 2020 soll es losgehen.
Aktive und passive Investoren eint die Überzeugung, eine Anlagestrategie zu verfolgen, die der der anderen überlegen ist. Aus dem Lager der aktiven Investoren ertönt manchmal der Vorwurf an die passiven, einseitig und dogmatisch zu sein. Was ist davon zu halten?
Mit seinem neuen Buch "Souverän investieren vor und im Ruhestand" führt Gerd Kommer die ETF-Weltportfolio-Anleger und solche, die es werden wollen, finanziell durch die zweite Lebenshälfte.
Prof. Martin Weber bildet mit Dr. Gerd Kommer und Prof. Hartmut Walz die Trias der in der breiten Öffentlichkeit bekannten Finanzexeperten, deren Geldanlage-Empfehlungen für Privatanleger wissenschaftlich fundiert sind. Martin Weber hat jetzt zusammen mit seinem Team ein neues Buch veröffentlicht, das die Argumente für passives Investieren in ein Weltportfolio auf den Punkt bringt und jedem Anleger hilft, seine persönliche "genial einfache Vermögensstrategie" zu entwickeln.
Manche Anleger, die vom passiven Investieren grundsätzlich überzeugt sind, glauben, dass es mit 20 Einzelaktien umsetzbar ist, weil sie so bereits eine gute Diversifikation ihres Portfolios erreichen und daher auf ETFs verzichten können. Das ist ein Irrtum.

Mehr anzeigen