PR und Content Marketing B2C- und B2B-Kommunikation

von Alexander Janke


Werbung

Neue PR-Bücher:



Mein Traum von Künstlicher Intelligenz und Robotern in PR und Content Marketing

PR und Content Marketing lassen sich sinnvoll in 4 Schritte einteilen:

 

1. Konzeption

 

2. Produktion

 

3. Distribution

 

4. Monitoring

 

Ich träume von einer Kommunikationswelt, in der jeder der 4 Schritte datenbasiert und vollautomatisiert über eine zentrale Plattform getan wird und ich sogar noch Paid Media-Booster nach Belieben zuschalten kann. Rückt meine (Horror-?)Vision mit Künstlicher Intelligenz und Robotertechnologie näher?

mehr lesen 2 Kommentare

Was ist PR im Unterschied zu Werbung? Und wo ist Content Marketing einzuordnen?

Zunächst problematisiere ich die aktuell gültige Unterscheidung von PR und Werbung, um eine modifizierte zu formulieren, indem ich an eine alte Beschreibung der PR anknüpfe.

 

Anschließend beschreibe ich Content Marketing als etwas, dessen Neuheit in der Kombination von verschiedenen Kommunikationsdisziplinen insbesondere im Zuge der Digitalisierung besteht.

mehr lesen 0 Kommentare

Fachpressemitteilung für technische B2B-Produkte: Radikal Kundensicht einnehmen!

Sie launchen ein neues B2B-Produkt oder haben ein bestehendes mit zusätzlichen Funktionen und Services versehen und möchten diese Nachricht in den für Sie relevanten Fachmedien lancieren.

 

Zwei gedankliche Schritte, um die Sicht Ihrer Kunden einzunehmen, sollten Sie dabei gehen.

mehr lesen 0 Kommentare

3 Gedanken zu Digital-PR und -Content Marketing: Smart Data kommt, Content-Media ist, Werbung bleibt

1. Media- und Influencer-Relations treffen Smart Data. Aber die Kernkompetenz von PR bleibt erhalten.

mehr lesen 0 Kommentare

Oh Schreck! Fast jeden Tag wird in Deutschland eine Person ermordet.

Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten in PR und Werbung optimal darstellen

mehr lesen 0 Kommentare