PR + Content Marketing

Jede Geschäftsführung einer PR-Agentur definiert ihre Schwerpunkte individuell. Der Artikel zeigt ein grobes Raster typischer Aufgabenfelder mitsamt einer möglichen Gewichtung. Darüber hinaus verweist er auf die Elemente der Leistungserstellung, für die im Rahmen des Qualitätsmanagements Prozesse, Standards, Methoden und Vorlagen entwickelt werden sollten.
PR wirkt bei langfristiger Regelmäßigkeit besonders stark. Die meisten Organisationen produzieren aus ihrer regulären Tätigkeit jedoch nicht ausreichend viele für die Medienarbeit relevante Nachrichten. Wie Sie mit überschaubarem Budget PR-Themen generieren, um die Lücke zu füllen, zeige ich überblicksweise im Artikel.
Der telefonische Themenpitch ist ein besonderer Moment in der Medienarbeit. Wie er funktioniert, zeige ich hier praktisch an einem einfachen Gesprächsverlauf.
Im Folgenden habe ich die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, um eine Pressemitteilung (Medienmitteilung) von der Produktion über die Distribution bis zum Reporting sauber abzuarbeiten. Viele Punkte stehen auf keiner anderen Checkliste im Netz.
Das externe PR-Budget von B2B-Unternehmen beträgt 4 % vom externen Marketingbudget. Es schwankt damit letztlich mit der Umsatzhöhe bzw. Mitarbeiterzahl. Der Artikel schlüsselt die Zahlen auf.
Seit meiner ersten Begegnung mit einem Pressedienst-Anbieter bin ich ein großer Freund dieser effizienten Form der Verbraucher-Medienarbeit. Hier eine Liste mit Anbietern. Und ein paar Gedanken zu dieser sehr soliden PR, die in heutigen Zeiten manchmal etwas in Vergessenheit gerät.
Viele PR-Agenturen argumentieren für sich mit ihren guten Beziehungen zu Journalisten. In der Medienarbeit unerfahrene Kunden entwickeln dabei schnell falsche Vorstellungen davon, was solche Kontakte bedeuten und was sie ihnen bringen. Hier daher eine Antwort zur besseren Einordnung.
Der vom Sales Funnel abgeleitete Content Funnel und die Ausrichtung auf die vier Kernfunktionen von Inhalten helfen dabei, die Customer Journey mit dem richtigen Content zu begleiten. Der folgende (leider nicht nach Funnel aussehende) Content Funnel ist für Marken- und Produktbotschaften ausgelegt. Für andere Kommunikationsvorhaben muss er adaptiert werden. Bauen Sie sich Ihren eigenen Content Funnel, ordnen Sie jedes Content Piece einem der 3 bzw. 4 Bereiche des Funnels zu und messen Sie...
PR-Botschaften für Endverbraucher können mithilfe von Ratgeber-Texten verbreitet werden. Medienarbeit genießt dabei nicht nur mehr Glaubwürdigkeit, sondern ist deutlich günstiger als Trafficbeschaffung für eine Website über Social Media. Eine kleine Rechnung zum Kostenvergleich beweist das. Social Media gehört natürlich trotzdem in den Media Mix.
Im Folgenden skizziere ich die einzelnen Schritte, um einen Fachartikel für die B2B-Kommunikation in Fachmedien zu erstellen.

Mehr anzeigen