Passiv Investieren

Krieg in der Ukraine, der Weltaktienmarkt ist am Donnerstag des Angriffsbeginns um rund 3 % abgerauscht, hat sich am darauffolgenden Freitag aber wieder etwas erholt. Allerdings taumelt er seit einigen Wochen Richtung Süden. Ein paar Worte für geschundene Anleger-Seelen.
Nikolaus Braun verbindet in seinem Buch "Über Geld nachdenken" rationale, wissenschaftlich fundierte Vermögensbildung mit Reflexionen zur Nutzung von Geld für ein gelungenes Leben. Es hebt sich von anderen Finanzratgebern wohltuend ab: durch Lebensklugheit, Sensibilität, reichhaltige Erfahrung mit verschiedenen Anlegertypen und sogar menschliche Wärme.
Am 21. Juni 2022 erscheint ein neues Buch von Gerd Kommer: "Der leichte Einstieg in die Welt der ETFs". 180 Seiten, 18 Euro. Kommer veröffentlicht es nicht bei seinem bisherigen Verlag Campus, sondern wechselt zum Finanzbuchverlag. Im Kurzinterview erklärt der renommierte Investmentexperte die Hintergründe.
Mit "Das einzige Buch, das du über Finanzen lesen solltest" legen Thomas Kehl und Mona Linke vom beliebten Finanzcontent-Anbieter "Finanzfluss" preisgünstige Einsteiger-Literatur über die Basics in den Bereichen Versicherungen und Geldanlage vor. Der Parforceritt und die fachwortarme Sprache verschaffen absoluten Anfängern einen leichten Einstieg, reduzieren teilweise aber eine notwendige inhaltliche Tiefe und Genauigkeit.
Andreas Beck ist ein hervorragender Analytiker und grundsätzlich vom passiven Buy-and-Hold-Investieren in ein ETF-Weltportfolio überzeugt. Mit seinem "Global Portfolio One" will er jedoch durch partielles Market Timing den Markt outperformen (Alpha generieren). Eine kurze Kritik.
Im August 2021 ist eine neue Auflage von Gerd Kommers Buch "Kaufen oder mieten?" erschienen. Der Geldanlage-Experte zeigt darin wieder seine Akribie und löst seinen Anspruch ein, die empirisch und wissenschaftlich fundiertesten Investment-Ratgeber zu verfassen.
"Ich habe keine Zeit, mich um Finanzen zu kümmern, ich komme nicht dazu." Ja, den Eindruck gewinnt man oft. Es ist aber ein Fehler in der Fokussierung, wie ja der Grund "Keine Zeit" für ein Unterlassen eigentlich immer eine Aussage über Prioritäten und manchmal auch über persönliche Kompetenz ist. Die GGBBS-Formel, die die 5 Säulen des Lebens benennt, hilft dabei, die richtigen Schwerpunkte zu setzen.
PRESSEMITTEILUNG Immer mehr Deutsche entdecken die Börse, die Aktionärsquote ist hierzulande so hoch wie selten zuvor. Besonders beliebt: börsengehandelte Fonds, besser bekannt unter dem englischen Kürzel ETF. Doch unerfahrene Anleger haben oft kein solides Wissen über Fonds, Aktien und Kapitalmärkte. So entstehen schnell Fehler, die die eigene Altersvorsorge gefährden. Alexander Janke hat deshalb jetzt ein Buch veröffentlicht, das Anfängern dabei hilft, den eigenen Weg an die Börse...
Jahrelang war der Finanzwesir Albert Warnecke eine verlässliche Quelle sinnvoller, motivierender Informationen zur ETF-Geldanlage. Jetzt wirbt er für seine aktive Vermögensverwaltung in einer komplizierten Firmenstruktur mit teuren, zum Teil schwer zu verstehenden Produkten. Eine denkwürdige Kehrtwende.
Markus Neumanns Buch „Das ETF-Portfolio. Wie Sie ein fast unschlagbares Depot zusammenstellen und managen“ ist nicht für Anfänger des passiven Investierens geschrieben, sondern richtet sich an erfahrenere Anleger, die die theoretischen Grundlagen bereits kennen. Ihnen hilft der Autor mit weiterführenden Analysen und Tipps, ihr Portfolio zu optimieren.

Mehr anzeigen