Mysteriöser Philosophie-Fund im Film "Beziehungsweise New York": Ein Zitat zur Lebensweisheit von Arthur Schopenhauer - und ein Buchtipp

Es ist ein sehr gutes und zu seinem philosophischen Pessimismus passendes Zitat, das dem deutschem Philosophen Arthur Schopenhauer im Film "Beziehungsweise New York" zugeschrieben wird. Aber woher stammt es?

Werbung

Ein schön mürrisches Schopenhauer-Zitat

Sinngemäß:

 

Das Leben ist wie eine Stickerei. In der ersten Hälfte siehst du die schöne Vorderseite. In der zweiten die nicht ganz so schöne Rückseite. Aber dafür siehst du die Fäden, siehst, wie alles zusammenhängt, wie es gemacht ist.

 

Nun bilde ich mir ein, viele der guten Zitate von Schopenhauer zu kennen - dieses war mir fremd.

 

Und auch Google scheint es unbekannt. Und auch ein Durchsuchen des Projektes Gutenberg listet nur Johanna Schopenhauer, die Mutter, mit mehreren Textstellen über Stickereien - das fragliche Zitat findet sich bei ihr nicht.

 

Das Zitat scheint im Internet generell nicht zu finden zu sein, also auch dann nicht, wenn man allgemein sucht mit diversen Keywords.

 

Woher stammt es also? Eine versteckte Textstelle bei Schopenhauer?

 

Der später ebenfalls auftretende Hegel bringt ein Zitat, das anscheinend sofort im Werk lokalisierbar ist, hier ist es also klar.

 

Weiß es jemand?

 

 

Update

 

LeserIn philove hat ausgeholfen, die Stelle ist lokalisiert und lautet:

 

"Man kann ferner, in der bis hierher betrachteten Hinsicht, das Leben mit einem gestickten Stoffe vergleichen, von welchem jeder in der ersten Hälfte seinerzeit die rechte, in der zweiten aber die Kehrseite zu sehen bekäme: letztere ist nicht so schön, aber lehrreicher; weil sie den Zusammenhang der Fäden erkennen läßt."

 

Zu finden ist sie in den großartigen "Aphorismen zur Lebensweisheit", die bei dieser Gelegenheit wärmstens empfohlen seien. Danke für den Hinweis!

Werbung

Arthur Schopenhauer und Friedrich Nietzsche sind Hausgötter (auch wenn sie beide diesen Begriff nicht gemocht hätten) für mich. Der gegenüberstellende Longread über ihre Lebensphilosophien ist sehr beliebt bei den Lesern.

 

Du suchst zunächst einmal eine Definition von Philosophie? Klick mal auf "Was ist Philosophie?"

Werbung

Wenn Sie Schopenhauer pessimistisch finden, haben Sie E. M. Cioran noch nicht gelesen - dessen Werk in ebenso paradoxer Manier zum Leben überredet und die Laune aufhellt.

Von E. M. Cioran lohnt sich vieles, es gab mal eine günstige Quarto-Ausgabe von Suhrkamp, die sein Gesamtwerk enthielt - achten Sie drauf, ob diese wieder erhältlich ist!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Franz Brentano (Samstag, 26 März 2016 18:29)

    ich hatte nach der Kinoausstrahlung vor zwei Jahren auch vergeblich nach dem Originalzitat gesucht;
    Schön das jetzt zu lesen! Danke!